Startseite

Filmhaus Köln

Aktuelles

  • Weiterbildung „Cutter/in Film und TV“ in Köln, Berlin-Babelsberg und München
  • Was haben Ben Hur, Matrix und Slumdog Milionär gemeinsam? Sie alle erhielten einen Oscar für den besten Schnitt. Wer die Bildauswahl aus dem gesamten filmischen Rohmaterial trifft, Sequenzen zusammen schneidet und mit Geräuschen hinterlegt, hat viel Einfluss auf die Spannung und die Aussagekraft von Filmen. Erst im Schnitt entscheidet sich wirklich, wie der Film aussehen wird. Früher wurde noch mit Schere am Schneidetisch gebastelt, heute spielt sich die Arbeit vor allem am Computer ab. Cutter realisieren den Bild- und Geräuschzusammenschnitt … Weiterlesen

  • Film von A bis Z: Geballtes Filmwissen aus allen Bereichen!
  • Bis ein Film für ein Publikum zu sehen sein kann, braucht es viele, viele Schritte der Entwicklung, ein Menge an Teammitgliedern und vor allen Dingen so viel Know-how wie irgend möglich. Das Filmhaus holt auch im Frühling 2016 wieder die Filmprofis ins Haus, damit sie ihr umfangreiches Wissen mit uns teilen können: 19. und 20. März 2016: LICHT SETZEN Nicht immer stehen große finanzielle Mittel zur Verfügung, um ein Filmset entsprechend auszuleuchten. Achim Dunker vermittelt den Teilnehmern wie sie sicher, … Weiterlesen

  • Web, Werbung, Analyse, Licht und mehr: Die Filmhausseminare im Frühjahr 2016
  • Karneval ist gut überstanden und die Stadt Köln kann ihren Fokus wieder auf andere Dinge richten. Das Kölner Filmhaus, zum Beispiel, konzentriert sich auf die nächsten Seminare und freut sich, auch dieses Jahr wieder Spannendes und Informatives, Lehrreiches und Neues aus der Filmbranche präsentieren zu können: 20. und 21. Februar 2016: STORYTELLING FÜR DOKU UND TV-JOURNALISMUS Non-Fiction-Formate wie Reportage, Magazinbeitrag oder Dokumentarfilm sollen die Realität abbilden, wollen aber auch spannend erzählt sein. Ron Kellermann wendet dafür das dramaturgische Handwerk fiktionaler … Weiterlesen

Folge uns auf Facebook