Weiterbildung als Weihnachtsgeschenk?

Liebe Filmhaus-Freunde,

Letzte Chance sich für das Filmercamp anzumelden! Es findet vom 14.-15. Dezember 2013 bei uns im Haus statt, Maybachstr. 111 in Köln!
Es haben sich schon über 100 Leute angemeldet, um zusammen Workshops, Vorträge und Sessions zu machen. Das Event von Filmemachern für Filmemacher!

Nächste Woche startet das zweite Modul unseres Vollzeitlehrgangs zum Entertainment Producer/in (IHK). Wir sind schon gespannt auf die Unterrichtstage, diesmal geht es unter anderem um Drehpläne erstellen, Merketing, PR, Produktionstechnik uvm.
www.filmhauskoeln.de/weiterbildung/entertainment-producerin-ihk/

Und falls das zu intensiv sein sollte, haben wir auch Wochenendseminare, die kurz und knackig sind!
Hier die Übersicht:

MIKROFONSPRECHEN FÜR HÖRBUCH, HÖRSPIEL UND WERBUNG (Grundkurs) am 17.-19. Januar 2014
Es gibt viele Möglichkeiten als Mikrofonsprecher tätig zu werden, doch wie mache ich das? Antje Brandenburg hilft uns die Basics dieses Berufsfeldes zu verstehen und anzuwenden, von Atmung und Intonation um die gewünschten Inhalte über die Stimme zu transportieren über Drehbuch eigenständig interpretieren und inszenieren, bis hin zur Stressbewältigung in der Studiosituation.
www.filmseminare.de/mikrophonsprechen

COMEDY IN FILM UND FERNSEHEN: SZENISCHER HUMOR am 18.-19. Januar 2014
Schon immer gewundert, was einen richtig guten Sketch ausmacht? Oder warum im Studio der witzigsten Moderatoren Deutschlands immer mindestens drei Comedy-Autoren sitzen? Wertvolle Theorie- und Praxistipps wie man erfolgreich Comedy-Formate schreibt hat Thomas Rogel für uns im Kurs:
www.filmseminare.de/szenischer-humor

FILMANALYSE – FILME DREHEN UND VERSTEHEN am 23.-26. Januar 2014
Was ist ein Film wert, wenn wir nicht in der Lage sind, die Inhalte zu transportieren, die wir als wichtig empfinden? Filmanalyse ist ein entscheidender Teil des Filmemachens, gerade in der heutigen Zeit, in der Film und Fernsehen das Bewusstsein der Zuschauer immens beeinflussen. Hans Hausmann erklärt uns die wichtigsten Vorgehensweisen und gibt uns Tipps!
www.filmseminare.de/filmanalyse_praxis

MIKROFONSPRECHEN FÜR HÖRBUCH, HÖRSPIEL UND WERBUNG (Aufbaukurs) am 14.-16. Februar 2014
Die Mikrophonsprecher sind wieder dran: Bei der Fortsetzung dürfen sie alles im ersten Teil erlernte vertiefen und vor allem aber dürfen sie ganz viel üben!! Nur so wird man eigenständig und künstlerisch arbeiten können und dabei selbstsicher sein!
www.filmseminare.de/Mikrophonsprechen_Aufbau

DOKUMENTARISCHE KURZFORMATE am 21.-23. Februar 2014
Manchmal ist es nicht einfach, mit Filmen gutes Geld zu verdienen. Allerdings kann man lernen, wie man diese besser verwertet, sodass sie auch eine gute Einnahmequelle sein können. Wie das genau funktioniert und was man dafür braucht zeigt und erzählt und Hans Hausmann in diesem Seminar.
www.filmseminare.de/doku-mehrfachverwertung

WERBEFILMPRODUKTION am 22.-23. Februar 2014
Werbung umgibt uns, an jeder Ecke und in jeder Minute werden wir beworben. Aber wie genau funktioniert das im Werbespot? Was macht einen erfolgreichen Werbefilm aus? In die spannende Welt der Werbefilmindustrie führt uns Freddy Messmer, der seit 30 Jahren erfolgreich als Werbefilmproduzent tätig ist.
www.filmseminare.de/werbefilm

NATURFILME DREHEN (vor Ort im Kölner Zoo) am 17.-20. April 2014
Natur ist nichts für Stubenhocker! Oder doch? Auf unserem Ausflug in den Kölner Zoo lernen wir, wie wir echte Filme aus der Natur journalistisch-wissenschaftlich drehen und sie gleichzeitig wohnzimmerreif gestalten, von der Idee, über das Drehbuch bis hin zum fertigen Film!
www.filmseminare.de/naturfilm

Ihr sucht nach dem richtigen Geschenk, das einen Eindruck hinterlässt? Wir haben auch Gutscheine!
Schöne Adventstage wünschen Teresa, Susa, Martin und Velina!

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Filmhaus Köln Team

Unser komplettes Programm findet Ihr unter: www.filmhauskoeln.de/
Hier geht´s zu unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/filmhauskoeln

PS: Alle Weiterbildungsangebote bieten wir mit anderen Terminen auch in Babelsberg und München an. Infos gibt es hier:
www.filmhausbabelsberg.de/
www.muenchner-filmwerkstatt.de/